Jazzy Church Big Band Carols 19.12.2015

Weihnachtsplakat

…ein Weihnachtskonzert der anderen Art.

Unter dem Titel „Jazzy Church Big Band Carols“ veranstalteten wir ein Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche Maissau. In dieser Art und Weise hatten die Besucher bisher weder die Pfarrkirche noch die Band, erlebt.

Wir bauten den Altarraum der Pfarrkirche um, um mehr Platz zu haben. Unsere Techniker schafften es, durch den Einbau verschiedener Scheinwerfer, eine sehr stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen.

Das Konzertprogramm bestand nicht – wie üblicherweise – nur aus Stücken die von der gesamten Band gespielt wurden. Diesmal ließen wir verstärkt die einzelnen Instrumenten Gruppen in den Vordergrund treten. So brachten ein Sax-Ensemble, ein Blechbläser-Ensemble und eine Rhythmuscombo jeweils zwei Stücke zur Aufführung. Die gewohnte Moderation von Gerhard Krottendorfer wurde ersetzt von Roswitha Lang, die von der Kanzel aus zwischen den Stücken Geschichten und Gedichte zum Schmunzeln und Nachdenken erzählte.

Die dargebotenen Musikstücke erstreckten sich von bekannten, traditionellen Weihnachtsliedern wie „O Tannenbaum“ in einer Variation für Big Band, über jazzige (und in unseren Breiten unbekannte) Nummern wie „A child is born“ von Thad Jones bis hin zu Klassikern wie „White Christmas“ oder „Jingle Bell Rock“.

Dieses abwechslungsreiche Programm gemeinsam mit der tollen Akustik und der stimmungsvollen Atmosphäre in der Kirche bescherten sowohl den Besuchern, als auch den Musikern einen unvergesslichen Adventsabend.
Abgerundet wurde dieser mit einem Punsch- und Glühweinstand vor der Kirche, musikalisch umrahmt von unserem Saxofon- und ein Blechbläser-Ensemble.

 

Weihnachtskonzert 19.12.2015 - Pfarrkirche Maissau

Die Kommentare wurden geschlossen